Kleendicht Dichtungstechnik GmbH
Über uns

Kleen Dichtungstechnik

Die Fa. KLEEN Dichtungstechnik beschäftigt sich fast ausschließlich – wie der Name schon sagt – mit Dichtungen, dafür aber mit der gesamten vielfältigen Breite.

Begonnen hat alles am 1.4.1949. An jenem Tag begann Herr Erich Kleen seine Lehre bei den Asbest – und Gummiwerken Martin Merkel KG. Schon wenige Jahre nach Beendigung der Lehrzeit hielt es ihn nicht mehr im Büro und am 1.1.1957 wurde ihm die selbständige Betreuung der Bezirke Bielefeld und Osnabrück übertragen. In den folgenden Jahren florierte der Umsatz stetig und es wurden bald weitere Mitarbeiter angestellt.

Am 1.10.1987 trat dann Herr Kleen jr. – zunächst als Angestellter des Handelsvertreters Erich Kleen – in das Unternehmen ein. In dieser Zeit ordnete die Fa. Merkel ihre Vertriebstruktur neu und dachte auch über Vertragshändler nach. Aus diesem Grund wurde schließlich am 14.3.1989 die KLEEN Dichtungstechnik GmbH gegründet, die nun als Merkel-Vertragshändler die Kunden betreute.

Schon bald wurden die alten Büro- und Lagerräume in Bielefeld-Quelle zu klein. Mitte 1995 konnte ein 2.000 m² großes Grundstück in Steinhagen erworben werden und schon im Dezember erfolgte der Umzug in die neuen Räumlichkeiten – damals sehr großzügig bemessen, heute schon fast wieder zu klein.

Auch die Unternehmensnachfolge wurde geregelt. Im Jahr 1999 wurde den beiden Söhnen Frank-R. Kleen und Frank Twelker die Geschäftsleitung übertragen.

Neben dem Kernbereich der Merkel-Hydraulik Dichtungen ist durch die Übernahme Merkels durch Freudenberg natürlich das komplette SIMRIT-Lieferprogramm noch hinzugekommen sowie andere Bereiche wie Flachdichtungen, O-Ringe und viele mehr.

Wir helfen Ihnen, wenn Sie ein Dichtungsproblem haben! Sprechen Sie uns an!